Die Edle Ka`bah:?

Die Edle Ka`bah:

Adam erbaute sie und Ibrahim, der Vater der Propheten, erneuerte sie. Als Ismā‛īl (Ismael), der Sohn Ibrāhīms (Abraham) – Khalil Allah, der Sohn von Hadjar geboren wurde,

Wissenschaftliche Erläuterungen im Koran

Wissenschaftliche Erläuterungen im Koran

Der Qur`an wurde Muhammad offenbart, und er war ein Analphabet, der weder lesen noch schreiben konnte; inmitten einem analphabetischen Volk, in welchem nur wenige des Lesens und Schreibens mächtig waren.

Wer ist der Prophet des Islam?

Wer ist der Prophet des Islam?

Er ist Abu Al-Qasim (Vater von Qasim = arabischer Beiname) Muhammad bin Abdullah bin Abdulmuttaleb bin Haschem, vom arabischen Stamm Quraiš.

Rechte im Islam

Rechte im Islam

Der Islam hat seinen Anhängern Rechte und Pflichten auferlegt, jedem seiner Position entsprechend.

Einführung: Der Schlüssel zum Verständnis Islam

Allah sagt: Sprich: “”O Volk der Schrift, kommt herbei zu einem gleichen Wort zwischen uns und euch, daß wir nämlich Allah allein dienen und nichts neben Ihn stellen und daß nicht die einen von uns die anderen zu Herren nehmen außer Allah.”” Und wenn sie sich abwenden, so sprecht: “”Bezeugt, daß wir (Ihm) ergeben sind.””. (Qur’an 2:136)

Das Thema dieses kurzen Handbuchs ist die zuletzt offenbarte göttliche Religion. Mit dieser hat Allah die Religion von Moses und Jesus ergänzt und vollendet.

Somit hat Allah alle vorherigen Religionen aufgehoben und die Religion vollkommen gemacht.

Eine Religion, an welche über eine Milliarde Menschen auf dieser Erde glauben und auch praktizieren (gemäß den aktuellen Statistiken).

Eine Religion, die von vielen Menschen bezeugt und angenommen wird, obwohl sie wenig Unterstützung in menschlicher und finanzieller Hinsicht bekommt. Es kommt sehr selten vor, dass jemand aus ihr austritt, nachdem er sie angenommen hat.

Ein wichtiger Hinweis:

Werter Leser, bevor Sie anfangen das Buch zu lesen, sollten Sie wissen, dass der Qur`an kein wissenschaftliches Buch ist. Aber er (der Qur`an) würdigt das Wissen und die Wissenschaftler und sichert ihnen ein hohes Ansehen innerhalb der islamischen Gesellschaft zu und befiehlt, sie hoch zu achten und zu respektieren.

Der Qur`an ist eine Verfassung, die ein komplettes Programm im politischen, wirtschaftlichen, sozialen, moralischen und pädagogischen Bereich bietet, welche das Leben der Muslime und ihre Beziehung zu anderen Geschöpfen, die in diesem Universum leben, regelt.

In diesem Buch verbinde ich den Qur`an nicht mit den wissenschaftlichen Entdeckungen und der modernen Wissenschaft oder umgekehrt; sondern ich sage, dass es im Qur`an Verse (Ajat) gibt, die von dem handeln, was die moderne Wissenschaft unserer Gegenwart erst hera usge funden hat. Der Qur`an spricht nämlich von vielen Zeichen dieses Universums, wie zum Beispiel von der Sonne, dem Mond, den Sternen, der Nacht, dem Tag, dem Himmel, der Erde, den Tieren, den Pflanzen, den Wolken usw.…wodurch der Mensch angeregt werden soll, sich Gedanken über seinen Schöpfer, Dessen Erhabenheit und umfassendes Wissen, zu machen.

Ich hoffe, dass dieses Buch für jeden, der es liest, eine Einladung darstellt, den Qur`an richtig kennen zu lernen, von dem Allah sagt:

an das das Falsche weder von vorn noch von hinten herankommt, eine Offenbarung von einem Allweisen und Lobenswürdigen. (Qur`an 41:42)